Bewegen und bewegt werden!

Irnberger Gudrun

Der Mensch lebt von der Bewegung und Physiotherapie ist Arbeit mit Bewegung.

 

Physiotherapie ist für…

  • Menschen, die für ihre Gesundheit durch präventive Bewegungsmaßnahmen vorsorgen möchten.

  • Menschen mit angeborenen und/oder erworbenen Störungen des Bewegungsapparates.

  • Menschen mit akuten oder chronischen Erkrankungen, deren Lebensqualität durch Bewegungseinschränkung und/oder Schmerz beeinträchtigt ist.

  • Menschen, die nach einem Unfall oder einer Erkrankung im Sinne der Rehabilitation den Weg in ein alltäglich lebenswertes Leben gehen wollen.

  • Menschen, die durch eine psychische Belastung oder Erkrankung das natürliche Empfinden für ihren Körper verloren haben.

 

Typische Beschwerdebilder dafür sind Kopfschmerzen, Schwindel, Ohrensausen, Nackenverspannungen, Hexenschuss, Schulterschmerzen, Tennisellbogen, einschlafende Finger, Einklemmgefühl Rippen, Kreuzschmerzen, Ischias, Knieschmerzen ….

 

In der Osteopathie befunde und behandle ich auch mit Händen, aber im Gegensatz zu anderen manuellen Techniken basiert die Osteopathie auf einem ganzheitlichen und umfassenderen Konzept und behandelt drei Systeme.

 

Im parietalen System mobilisiere ich gezielt am bewegungseingeschränkten (blockierten) Gelenk. Behandle verkürzte/verspannte/abgeschwächte/gehemmte Muskeln und koordiniere Bewegungsabläufe.

 

Im viszeralen System behandle ich Spannungen am Beckenboden, an Beckenorganen, Zwerchfell, Brustkorb, Bauch- und Brustkorborganen.

 

Im craniosacralen System arbeite ich am Schädel und am Nervensystem.

 

In den Mittelpunkt stellt die Osteopathie die Selbstheilungskräfte eines jeden. Jeder hat eine starke Kraft zur Gesundheit in sich.

Urlaub

Ich bin vom 18. August bis einschl. 6. September 2016 auf Urlaub, in dieser Zeit ist die Praxis geschlossen !