Ausbildung

mein Leben

  • 1969 in St. Johann geboren.

  • Nach der Matura 1989 (HAK Kitzbühel) arbeitete ich vier Jahre bei der Marktgemeinde St. Johann.

  • Physiotherapeutin zu werden, war mein Herzenswunsch.
    1996 Abschluss Physiotherapie

  • 1996 – 2000 arbeitete ich im Angestelltenverhältnis in einer privaten Krankenanstalt in Innsbruck. Während dieser Zeit vertiefte ich meine Kenntnisse und machte die Ausbildung für manuelle Therapie.
    1999 Abschluss manuelle Therapie

  • 2000 kam mein erstes Kind – Sohn Robin – zur Welt. Nach einer neunmonatigen Karenzzeit wagte ich den Schritt in die Selbständigkeit. Damals machte ich Hausbesuche und Rückbildungsgymnastik im Eltern-Kind-Zentrum in Innsbruck.

  • 2002 kam mein zweites Kind – Tochter Lena – zur Welt. Kurz nach ihrer Geburt übersiedelten wir nach St. Johann. Dank meiner Familie, spezieller Dank gilt meinem Mann Dietmar, eröffnete ich drei Monate später meine Praxis und setzte auch meine Fortbildungen fort.

  • Während dieser Zeit machte ich auch die Ausbildung für Osteopathie und viele kleinere Fortbildungen (manuelle Lymphdrainage, Taping, Narbenentstörung, …)
    2006 Abschluss Osteopathie

 

Motivation

meine Begeisterung

Mit meiner langjährigen Berufserfahrung als Therapeutin helfe ich Ihnen gerne.
Ich bin bemüht, durch laufende Weiterbildungen mein Wissen aktuell zu halten bzw. zu erweitern.          

 

Mein gesamtes Leistungsangebot finden Sie hier.